Wer studiert, muss auch vorausschauend handeln

Wer studiert, muss auch vorausschauend handeln

53'000 Stu­dierende im Kanton Zürich er­halten in diesen Tagen eine E-Mail von der SVA Zürich. Vielen jungen Er­wachse­nen ist nicht be­wusst, wie wichtig der Frage­bogen zur AHV-Beitrags­pflicht ist.

27. April 2022

Fake oder echt?

Ab­sender ‘no-reply@svazurich.ch’ ver­unsichert

Studierende er­halten selten Post von der SVA Zürich, und des­halb gibt es nach der jähr­lichen Zu­stellung des Frage­bogens zur AHV-Beitrags­pflicht immer viele An­rufe und E-Mails. Die SVA Zürich be­nötigt die Angaben, um die Er­füllung der AHV-Beitrags­pflicht zu prüfen.

Die Alters­vorsorge hat für Studieren­de meist noch keine grosse Rele­vanz, und so ist auch das Inte­resse am Thema be­scheiden. Die SVA Zürich unter­stützt des­halb mit der jähr­lichen Be­fragung, dass bei der ersten Säule keine Vor­sorge­lücken ent­stehen.

AHV-Mindest­beitrag be­zahlt?

Online kosten­losen Konto­auszug be­stellen und Lücken prüfen 

Studierende, die neben­her arbeiten, haben den jähr­lichen Mindest­beitrag von CHF 503 meist schon ge­deckt. Auf der monat­lichen Lohn­abrechnung des Arbeit­gebers ist er­sichtlich, wie viel in die AHV ein­bezahlt wird. Ob dieser Bei­trag auch korrekt auf dem persön­lichen AHV-Konto ver­bucht wurde, kann ein Jahr später ge­prüft werden. Einfach online den AHV-Konto­auszug be­stellen. Diese Service­leistung ist übrigens kosten­los.

Die AHV ist wichtig, aber es gibt noch viel mehr   

SVA Zürich und ihren Auftrag besser kennen­lernen

An dieser Stelle sei er­wähnt, dass die SVA Zürich selber auch Arbeit­geberin von über 1000 Mit­arbeitenden und 30 KV-Lernenden ist. So manche Führungs- und Fach­karriere beginnt mit der KV-Lehre in der SVA Zürich oder mit der post­maturitären Wirtschafts­ausbildung nach der Matura. Talent­management beginnt bei der SVA Zürich mit der An­stellung und endet erst mit der Pensionierung. An die SVA Zürich werden hohe Er­wartungen gestellt, und deshalb unter­stützen wir Mit­arbeitende gross­zügig, die sich mit dem Unter­nehmen weiter­entwickeln möchten. Wer die SVA Zürich besser kennen­lernen möchte, erhält im Video-Porträt un­gewöhn­liche Ein­blicke.

Kontakt

Footer