IV-HR-Weiterbildung

IV-Weiterbildung für HR und Vorgesetzte

Die IV-Weiterbildungen thematisieren die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz. Sie richten sich an HR-Verantwortliche und Vorgesetzte von Zürcher Unternehmen.

Weiterbildungs-Angebot in der SVA Zürich

Praktische Tipps für Ihren Arbeitsalltag

Was tun, wenn Mitarbeitende auffällig oft krank sind? Oder plötzlich nicht mehr die gewohnte Leistung erbringen? Psychische Krank­­heiten und damit verbundene Verhaltens­­änderungen machen Personal­­verantwortliche und Vorgesetzte oft ratlos. Das Stigma rund um psychische Erkrankungen besteht besonders am Arbeits­­platz hartnäckig. An der IV-Weiter­­bildung erfahren HR-Verantwortliche und Vorgesetzte, wie sie dieses durch­­brechen. Sie lernen von den Expertinnen und –experten der SVA Zürich, wie sie psychische Belastungen erkennen, gezielt ansprechen und richtig handeln. Das Team der IV-Präventions­­beratung stellt seine umfang­reichen Angebote vor, mit denen es frühzeitig unter­stützen kann. Abwechslungs­reiche Gast­referate ergänzen das Programm. 

Einblick ins Programm einer vergangenen Veranstaltung

Dauer: 4 Stunden
Ort: SVA Zürich
Teilnehmende: maximal 150 Personen
Kosten: CHF 80.00 pro Person

Daten 2023

Die Daten für 2023 sind noch ausstehend.

Kontakt

Footer