Dieser Browser ist veraltet und birgt Sicherheitsrisiken. Die Webseite der SVA Zürich ist für diesen Browser nicht optimiert. Deshalb werden einige Inhalte nicht korrekt dargestellt.

IV-Weiterbildung für HR und Vorgesetzte

IV-Weiterbildung für HR und Vorgesetzte

Was braucht es, damit Mitarbeitende langfristig motiviert, leistungs­fähig und psychisch gesund bleiben? Erfahren Sie es am 17. September 2024 an der IV-Weiterbildung in der SVA Zürich. Jetzt anmelden.

Arbeit und Gesundheit

In Zeiten des Wandels psycho­logische Sicherheit schaffen

Home­office, flexible Arbeitszeiten, Firmenanlässe, bezahlte Weiterbildung. Arbeitgebende tun viel für ihre Mit­arbeitenden. Dennoch nehmen psychische Erkrankungen weiter zu. Woran liegt das, und was können HR-Fach­personen und Vorgesetzte tun? Dieses Weiterbildungs­angebot vermittelt wertvolles Experten­wissen und gibt einen Über­blick über das Unterstützungs­angebot der IV-Stelle.

Wann und wo

Datum: Dienstag, 17. September 2024
Zeit: 13.30 bis 16.30 Uhr 
Ort: SVA Zürich, Röntgenstrasse 17, 8005 Zürich
Teilnahmegebühr: CHF 85.00 pro Person

Weiterbildungsbestätigung

Teilnehmende erhalten von der SVA Zürich eine IV-Weiterbildungsbestätigung.

Jetzt anmelden

Die Teil­nahme ist nur mit vorgängiger Anmeldung möglich. Die Platz­zahl ist begrenzt.

Programm

IV-Weiterbildungsangebot der SVA Zürich mit aktuellen Forschungsergebnissen der angewandten Psychologie und Impulsen aus der Psychotherapie-Praxis. Best Practice: Wie Integration die Resilienz und die Unternehmenskultur stärken. 

Berufliche Lauf­bahnen gestern, heute und morgen

Was macht ein Unter­nehmen für Mitarbeitende ­attraktiv? Arbeits­platz­sicherheit, und ein guter Lohn reichen längst nicht mehr. Im Zeitalter der Digitalisierung und New Work sind neue Konzepte notwendig, um Mit­arbeitende zu gewinnen und lang­fristig zu halten.

Prof. Dr. Marc Schreiber, Institut für angewandte Psychologie (IAP), Winterthur

Arbeits­welt 4.0: Trotz grosser Flexibilität streikt die Psyche

Was können Human Resources und Vorgesetzte tun, um ein Arbeits­umfeld zu schaffen, das Motivation und Gesundheit stärkt? Wie erkennen Vorgesetzte gesundheitliche Probleme früh­zeitig, damit aus Krankheit nicht Invalidität wird? Experten­bericht mit praktischen Tipps für den HR- und Führungs­alltag.

Dr. phil. Tim Lacker, Praxis Gubelhof, Zürich

Best Practice: Prävention und Integration konkret

Die IV ist heute die grösste Präventions- und Integrations­versicherung der Schweiz. Die IV-Stelle hat eine professionelle, kostenlose Personal­vermittlung. Wer integriert, investiert. Gemeint ist nicht die Einarbeitungs­zeit. Integration fördert die Diversität und das soziale Miteinander. Integration stärkt die Unternehmens­kultur und lohnt sich wirt­schaftlich. Experten­bericht zu Heraus­forderungen und Chancen für Arbeit­geber.

Patrick Meyer, Leiter Prävention und Job Coaching, SVA Zürich

Claudia Dätwyler,  Präventionsberaterin, SVA Zürich

Einladung zum Networking-Apéro

Offener Ausklang.  Bleiben Sie und kommen Sie beim Apéro mit Teil­nehmenden und Fach­personen der SVA Zürich ins Gespräch. Vertiefen Sie Fragen aus Ihrem HR- oder Führungsalltag. 

Kontakt

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung? Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail.

Kontakt

Footer