Warnung: Anrufe zur Prämienverbilligung

Warnung: Anrufe zur Prämienverbilligung

Es kommt leider vor, dass Un­bekannte vorgeben, für die SVA Zürich zu arbeiten. Immer geht es um das Thema Prämien­verbilligung. Seien Sie vorsichtig, geben Sie keine persönlichen Informationen preis.

Tipps und Hilfe bei Verdachts­fällen:

  • Die SVA Zürich verschickt die Anträge für die individuelle Prämien­verbilligung (IPV) immer per Post. Die SVA Zürich vereinbart keine Kunden­besuche zur Prüfung der IPV.
  • Seien Sie vorsichtig gegenüber Un­bekannten, die Ihnen am Telefon im Namen der SVA Zürich Fragen zur Prämien­verbilligung stellen. Geben Sie keine Informationen über sich preis. Fragen Sie nach dem Namen der Anrufer­in, des Anrufers. Beenden Sie das Gespräch.
  • Haben Sie den Verdacht, einen solchen Anruf im Namen der SVA Zürich erhalten zu haben? Melden Sie den Vor­fall oder fragen Sie nach: SVA Zürich, Team Prämien­verbilligung: 044 448 53 75. 
Kontakt

Footer