Programm

6. bis 9. April 2021: IV-Impulswoche für HR und Führungspersonen: Programm

6. bis 9. April 2021: IV-Impulswoche für HR und Führungspersonen

Die SVA Zürich lädt HR-Verantwortliche und Führungs­kräfte von Zürcher Unternehmen zur virtuellen Impuls­woche «Prävention und Integration» ein.

Programm

Mit Home-Office ist die Führungs­aufgabe noch anspruchs­voller geworden. Wir möchten mit HR-Fachpersonen und Vorgesetzten aktuelle Forschungs­ergebnisse und Erfahrungs­berichte teilen. Wir möchten auch inspirieren, und dafür haben wir Best­seller-Autorin Anja Förster eingeladen. An welchen Programm­punkten möchten Sie dabei sein? Die Teilnahme ist kosten­los. Wir freuen uns auf Sie.

 

Bild Simone Bertholet

Dienstag, 6. April 2021, 13.30 bis 14.30 Uhr

«Theorie ist gut, und was bewährt sich in der Praxis?»

Simone Bertholet, IV-Prozess­leiterin bei der SVA Zürich berichtet aus dem Führungs­alltag. Die erfahrene Kader­frau leitet bei der IV-Stelle eine Prozess­linie mit 50 Mitarbeitenden. Was sind die Erfolgs­kriterien für das Führen auf Distanz? Simone Bertholet absolviert berufs­begleitend einen Studien­gang «Digital­isierung in der Arbeitswelt – Psychologische Perspektive». Sie hat die Theorie praktisch umgesetzt und teilt die Erfahrungen und Erkenntnisse. Ihr Fazit: Die Chancen überwiegen, aber es gilt, die Stolper­steine zu kennen.

Simone Bertholet, Prozessleiterin IV-Stelle, SVA Zürich

Bild Anja Förster

Mittwoch, 7. April 2021, 11.00 bis 11.45 Uhr

«Vergeude keine Krise»

Das ist der Titel des neuesten Buchs von Anja Förster. Im Vortrag der Best­seller­autorin geht es um die Entkalkungs­funktion von Krisen und die Spiel­regeln der Wirtschaft von morgen. Ihre Überzeugung: In einer nicht­linearen Welt können nur nicht­lineare Ideen neuen Wohlstand schaffen. Dazu braucht es mutige Gestalter, die sich etwas trauen.

Anja Förster, Bestsellerautorin und Unternehmerin

This-Priis Logo

Mittwoch, 7. April 2021, 14.00 bis 15.00 Uhr

This-Priis 2021: Verleihung des Zürcher Arbeitgeber-Awards

Welches Zürcher Unter­nehmen wird für das Integrations-Engagement mit dem This-Priis ausgezeichnet? Wer hat die Jury am meisten überzeugt? Medien­profi und Jury-Mitglied Alex Oberholzer führt durch die Preis­verleihung. Seien Sie live dabei, wenn die Gewinnerin, der Gewinner bekannt­gegeben wird.

Martin Schilt, Leiter IV-Stelle, SVA Zürich
Alex Oberholzer, Jury-Mitglied und Laudator

Bild Silvan Winkler

Donnerstag, 8. April 2021, 11.00 bis 11.45 Uhr

Ein Jahr danach: «Welchen Einfluss hat das Home Office auf die Arbeitswelt und die Arbeitnehmenden?»

16. März 2020 – Der Bundesrat kommuniziert den Lock­down. Welche Aus­wirkungen hatten die Pandemie-Massnahmen auf die Befind­lichkeit der Mitarbeitenden? Das Zürcher Beratungs­unternehmen Avenir Group ist dieser Frage nach­gegangen. Der promovierte Organisations­psychologe präsentiert aktuelle Forschungs­ergebnisse dazu. Silvan Winkler zeigt auf, welchen Einfluss Home-Office und Remote-Working auf die Arbeits­welt haben, und er teilt praxis­erprobte Ideen für den Führungs­alltag.

Dr. phil. Silvan Winkler, Senior Manager bei Avenir Group, Zürich

Bild Nicola Jacosbhagen

Freitag, 9. April 2021, 09.00 bis 09.45 Uhr

«Stressprävention in schwierigen Zeiten»

Burn­out muss nicht sein, und deshalb ist die Stress­prävention eine wichtige Grund­lage des Betrieb­lichen Gesund­heits­managements (BGM). Was aber ist die Definition von Stress? Wie funktioniert Stress­prävention? Dr. phil. Nicola Jacobshagen stellt Modelle und Forschungs­ergebnisse vor. Sie beleuchtet Bedeutung und Umsetzung der Stress­prävention im Kontext der Pandemie.  

Dr. phil. Nicola Jacobshagen, Arbeitspsychologin, Lehrbeauftragte und Coach

Kontakt

Footer